Frühlingserwachen - Vereinsbienen im Exil

Die Hasel blüht bereits allerorten und liefert ersten wertvollen Pollen für unsere Bienenvölker. Die Kornelkirsche wird schon beflogen und auch Krokusse und Schneeglöckchen tragen ihren Teil bei.   Vor allem aber stehen die ersten Salweiden am Beginn ihrer Blüte und spenden bald Pollen und Nektar im Überfluss. Die Brutnester unserer Bienenvölker beginnen zu wachsen, unsere Königinnen legen pro Tag bereits mehrere hundert Eier.  Der Frühling regt sich mit Macht und unsere Bienen starten nach einem langen Winter in eine neue Saison.

Wie jedes Jahr haben umsichtige Imker ihre Vorbereitungen bereits längst abgeschlossen. Für alle anderen - wie zum Beispiel für die Imkerinnen und Imker des Lehrbienenstandes :) - wird es höchste Zeit. Zargen müssen vorbereitet werden, Rähmchen hergerichtet, wo nötig Mittelwände eingelötet und Arbeitsmaterialien vervollständigt werden. Denn mit der Salweidenblüte stehen bereits die ersten Erweiterungen vor allem bei den einräumig geführten Völkern an.  

Am Lehrbienenstand mussten unsere Bienen über den Winter auf eine andere Hauswand ausweichen, damit der Bienenstand gepflastert und modernisiert werden konnte. Da diese Arbeiten noch nicht ganz abgeschlossen sind und sich unsere Bienen bereits an den ersten warmen Tagen auf ihrem neuen Platz eingeflogen hatten, mussten sie nun erneut für einige Zeit ins "Exil". Sobald sie ihren alten Platz vergessen haben, dürfen sie wieder ihren gewohnten Platz hinter dem Lehrbienenstand beziehen. Dort werden sie sich dann neu orientieren (Bienen sind darin ausgesprochen gut) und nach einem Ausflug auch wieder sicher ihr Zuhause finden. Das wird so gegen Ende März / Anfang April der Fall sein.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Martin (Mittwoch, 15 März 2017 15:59)

    Das Bild unten links ist übrigens von Gerhard Riedel (ich vergaß ...)

Wenn Sie wollen, verlinken Sie uns doch

mit Ihrer Seite.

 

  Bienenzuchtverein Altdorf und Umgebung e.V.

  Stephanstraße | Imkerhütte gegenüber dem S-Bahnhof 90518 Altdorf

  E-Mail: kontakt@imkerverein-altdorf.de

 Die auf diesen Seiten gezeigten Photos sind, soweit nicht extra auf den Photographen  oder  die Photographin verwiesen wird, entweder unser Eigentum oder wurden          

 uns auf  pixabay.com ausdrücklich zur freien Verwendung zur Verfügung gestellt.