Bienenschwarm - Börse des BZV Altdorf und Umgebung

Bienenschwarm melden

Bienen vermehren sich über Volksteilung. Sie bilden Schwärme, ziehen aus ihrem "Bienenkorb" aus, hängen als feste Traube an einem Baum oder Strauch und suchen sich weit entfernt vom bisherigen Standort ein neues Heim. In unserer heutigen Kulturlandschaft gibt es aber leider nur noch sehr wenig wirklich geeignete Plätze, an den sich Bienen dauerhaft ansiedeln können (also v.a. alte, hohle Bäume). Zudem bedroht eine auf Bienen spezialisierte Milbe (Varroa destructor) das erfolgreiche Überwintern solcher Schwärme. Wir Imker sind daher bemüht, herrenlose Schwärme in unsere Obhut zu nehmen, einzufangen und in neuen Bienenkästen anzusiedeln. 

Wer uns einen solchen herrenlosen Schwarm melden will, kann das gerne unter den im Impressum angegebenen Nummern (hier) oder über unser Kontaktformular (hier) auf dieser Seite tun.

 

Schwarmvermittlung über WhatsApp

Der BZV Altdorf und Umgebung hat deshalb dieses Jahr eine WhatsApp-Gruppe gegründet, die ausschließlich dazu dient, Bienenschwärme weiterzumelden und an interessierte Imkerinnen und Imker zu vermitteln. WhatsApp als Plattform bietet sich dafür an, da die Informationen ohne Zeitverlust allen Teilnehmern zugleich zugänglich sind.

Wer in diese WhatsApp-Gruppe aufgenommen werden will meldet sich am besten persönlich am Lehrbienenstand oder schreibt seine Kontaktdaten über das Kontaktformular (hier).

Teilnehmen kann jeder, der die entsprechende Sachkenntnis mitbringt (Imkerkurs). Wer kein WhatsApp hat oder nutzen möchte, kann sein Interesse an Schwärmen dennoch anmelden. Wir werden versuchen, ihn oder sie bei der Verteilung der Schwärme ebenfalls zu berücksichtigen (Telefonnummern und Name bitte mitteilen).

Kommentar schreiben

Kommentare: 0